fpi-logo

Unser Wertebeitrag

Als weltweit führender Anbieter für das Design und die Herstellung nicht korrodierender Rohrleitungen aus Glasfaserverstärkten Kunststoffen ist Future Pipe Industries (FPI) das weltweit einzige Unternehmen, das integrierte Engineering-Dienstleistungen anbietet. Durch das weltweite Bereitstellungsmodell arbeitet FPI eng mit jedem Kunden zusammen, um maßgeschneiderte, technisch tragfähige und wirtschaftliche Systeme bereitzustellen.

  • Wasser: Produkte mit großem Durchmesser und geringem Gewicht
  • Industrie: Hoch technisierte Produkte
  • Öl& Gas: Hochdruckprodukte

Mit der Produktion von so vielen Rohrleitungen, dass sie den Globus vier Mal umspannenwürden, ist FPI ein weltweiter Trendsetter für Rohrleitungsengineering und -herstellung. Seit Firmengründung im Jahre 1984 hat FPI Pionierarbeit bei der Umsetzung der Nachfrage nach GFK Rohrleitungengeleistet und blickt auf eine lange Geschichte technologischer Durchbrüche, einschließlich der Eigenentwicklung weltweit führender Technologie, zurück.

FPI verschiebt durch die Investition in Produktforschung und Entwicklung, die in den hochmodernen Laboren von FPI in den Niederlanden und den Vereinigten Arabischen Emiraten durchgeführt wird, weiterhin die Grenzen. Die Ingenieure von FPI bemühen sich beharrlich, die Bedürfnisse des sich ständig entwickelnden Rohrleitungsmarkts zu vorherzusehen und stets danach zu streben, die Leistungsgrenzen von Rohrleitungen, was Temperatur, Druck und Durchmesser angeht, zu verschieben.

Von Flughäfen bis zu Kraftwerken hat FPI erfolgreich zahlreiche, internationale Megaprojekte wie die Ras Laffan Industrial City in Qatar, das mit 80 km DN3450mm Rohrleitungen weltweit größte Einzelprojekt aus GFK Rohrleitungender Ras Laffan Industrial City in Qatar,erfolgreich oberirdisch realisiert. Durch die Nutzung der FPI-eigenen Fiberstrong™ Technologie produzierte und lieferte das Unternehmen die oberirdischen und unterirdischen Meerwasserkühlungsleitungen, Löschwasser-, Trinkwasser- und Chlorierungssysteme.Andere Großprojekte sind:

Beirut International Airport, Libanon

Installation von 25 km glasfaserverstärkter Polyesterrohrleitungen, was für die Konkurrenzfähigkeit und Eignung von FPIs glasfaserverstärkten Kunststoffprodukten (GFK) für Nieder- und Hochdruckleitungen sorgt.

Jebel Ali Power Station, Vereinigte Arabische Emirate

Einzelanfertigung und individuelle Anpassung einer Vielzahl glasfaserverstärkter Polyesterrohrleitungenmit einem Durchmesser von 80 bis 1400 mm und für einen Druck bis zu 12 bar.

Marmara Ereglisi Power Station, Türkei

Produktion eines GFK-Kühlwasserverrohungssystems mit landseitigen und seewärtigen Ansaugleitungen von DN2500mm Durchmesser, einschließlich aller Passstücke und Diffusionselemente.

Ras Laffan, Qatar

Das neueste Wasserwirtschaftsprojekt ist die Ras Laffan Industrial City für Qatar Petroleum –die weltweit größte Rohrleitungssysteminstallation aus GFK. Obwohl die ursprüngliche Produktspezifikation für Stahl gedacht war, konnte FPI, nachdem die herausragenden Vorteile von Fiberglas für den Endbenutzer klar wurden, die Rohrleitungsspezifikationen erfolgreich hinsichtlich GFKmodifizieren. Indem es GFKals das Rohrleitungsmaterial der Wahl spezifiziert, ist dieses Projekt wegweisend für andere Megaprojekte der Industrie.

We use cookies to collect information to ensure your experience of the site, and our ability to improve it is enhanced. For more information please visit our Cookies statement. Your continued use of this website indicates your acceptance of and consent to our use of cookies as described in our Cookies statement.